Rezepte

Ein echter Sattmacher: fettarme Süßkartoffelpommes

Süßkartoffeln sind gerade total im Trend und man findet sie quasi überall: im Supermarkt nebenan, im Lieblingsrestaurant oder auf diversen Märkten. Sie sind wahrscheinlich deswegen so beliebt, weil sie sich vielseitig zubereiten lassen. Heute stelle ich euch mein Lieblingsrezept vor: low-fat Süßkartoffelpommes 😉

Abnehmhilfe Süßkartoffel

Für Figurbewusste sind Süßkartoffeln auf jeden Fall die erste Wahl. Sie enthalten kaum Fett (0,1g je 100 Gramm) und kommen pro 100g lediglich auf 108 Kilokalorien. Zudem hat die Süßkartoffel einen geringen glykämischen Index, weswegen der Blutzuckerspiegel nicht so stark ansteigt. So bleibst du länger satt und hast keine Heißhungerattacken! Noch ein Grund mehr also Süßkartoffeln öfter auf dem Teller landen zu lassen! So musst du also nie wieder auf Kohlenhydrate verzichten, kannst ohne schlechtem Gewissen schlemmen und trotzdem auf deine Linie achten.

Süßkartoffeln enthalten außerdem reichlich Vitamine und sind damit nährstoffreicher als normale Kartoffeln. Zudem enthalten die Süßkartoffeln im Vergleich zur herkömmlichen Variante weniger Kohlenhydrate. Auch in Punkto Vielseitigkeit punktet die Süßkartoffel. Sie kann sowohl süß, als auch herzhaft zubereitet werden und hält zudem lange satt.

Folgende Zutaten benötigst du: 📝

  • 500g Süßkartoffel (pro Person)
  • Salz und Pfeffer
  • Chili und Knoblauch
  • Bei Bedarf etwas Kokosöl

Zubereitung: 💬

  1. Die Zubereitung ist wirklich ein Kinderspiel! Du schneidest die Kartoffel zunächst in Spalten und legst sie auf ein Blech mit Backpapier.
  2. Im Anschluss würzt du die Süßkartoffel-Spalten mit Salz, Pfeffer, Chili und Knoblauch.
  3. Wenn du möchtest kannst du die Spalten auch mit etwas Kokosöl (oder auch Rapsöl) beträufeln. Wenn mein Fettbedarf für den Tag noch Lücken offen lässt, dann greife auch ich jedenfalls zum Öl. Sie schmecken aber auch ohne Öl köstlich.
  4. Nun wandert das Blech für ca 20-25 Minuten bei 180-200 Grad (je nach Ofen) ins Rohr.

Die Pommes kannst du mit einem Stück Fleisch und etwas Salat kombinieren – so ist auch dein Proteinbedarf locker gedeckt. Mahlzeit 🙂

Nährwerte:

500g Süßkartoffel-Pommes (ohne Öl)

Kalorien: 430 kcal

Kohlenhydrate: 100g

Fett: 0,5g

Eiweiß: 8g

 

Süßkartoffelpommes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.